Akrotiri - Fassouri Feuchtgebiet im Winter

Gestern war ich nach längerer Pause wieder einmal in den Fassouri Marshlands. Der Wasserstand ist aktuell sehr hoch, so dass die Vögel sich meistens im inneren des Schilfgebietes aufhalten. Einem Waldwasserläufer habe ich einmal kurz gesehen, ansonsten waren keine Limikolen da.

 

Einige Beutelmeisen, Mariskenrohrsänger, Blaukehlchen und Rotkehlchen konnte ich im Schilf beobachten, jedoch kamen diese Vögel nicht in den Außenbereich zum Fotografieren. Lediglich eine Eisi Dame kam immer wieder vorbei zum Fischen und zur Gefiederpflege.

 

Ein paar Bilder davon zeige ich in der angehängten Galerie.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0