Bussard am Fels der Turmfalken

Den Bussard habe ich am Morgen auf dem kleinen Hügel hinter dem Picknick Platz an der Mandria Beach entdeckt, genau auf dem Fels, wo das ansässige Turmfalken Paar sich gerne aufhält.

 

Die Turmfalken waren in ihrem Revier auf Jagd unterwegs und so konnte sich der Bussard auf dem Felsen ungestört nieder lassen.

 

Zunächst hatte ich eine Gegenlichtposition, so dass ich keine Bilder machen konnte. Ich wollte mein Auto verlassen um auf die gute Lichtseite zu gehen, aber schon das Geräusch und die Bewegung beim Öffnen der Autotür brachte ihn zum Abflug.

Allerdings flog er nur ca. 50m weiter zum Picknick Platz um sich dort auf einen Baum zu setzen.


Ich habe ihn dann zunächst weiter beobachtet und bemerkt wie er die Spaziergänger mit freilaufenden Hunden (wie alles strikt verboten) auf dem Weg entlang der Beach beobachtet, aber nicht weg flog. Also bin ich auf Umwegen auch wieder zurück auf den Weg um auf die Lichtseite zu kommen. Kaum war ich an der besseren Stelle angekommen flog er zurück zum Felsen, allerdings hatte ich jetzt besseres Licht zum Fotografieren. Dort hat der Bussard dann die nächsten Zeit verbracht. Nach ca. 2 Stunden waren dann die Turmfalken wieder vor Ort und haben ihn mit mehreren Attacken von ihrem Stammplatz vertrieben. Ich hatte die einzig mögliche Position bezogen und dann meine Fotos und Video Sequenzen aus dem Auto heraus aufgenommen.


hier mein Video with the Common Buzzard

 

Bitte in den YouTube Einstellungen "Full HD 1080" einstellen für beste Qualität. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0