Neuntöter (female) im Anarita Park

Ein kleiner Baum im weitläufigen Anarita Brachland ist die Anlaufstelle für viele umherziehende Vögel.

 

Manche Vögel legen im Baum nur eine kurze Rast ein, andere nutzen den Baum als idealen Ausgangspunkt zur Futtersuche in ihrem Habitat.

 

Während ich die dort ein Paar Samtkopf-Grasmücken und Seidensänger beim Futtern des Nachwuchses beobachtet war gleichzeitig, über 2 Stunden lang, ein weiblicher Neuntöter im Baum.

 

Fast jeder Zugriff der Neuntöter Dame auf Insekten am Boden und in den Büschen war erfolgreich.


Unter dem Baum ist mit einigen Oleanderbüschen der ideale Nistplatz für das Brutgeschäft. So findet sich dort gerade ein paar Seidensänger und zwei Paare der Samtkopf-Grasmücke mit Nachwuchs. Insekten gibt es dort gerade trockenen Gras im Überfluss so dass der Nachwuchs gut versorgt werden kann.


und hier ein kleines Video über die Neuntöter Dame

 

Bitte in den YouTube Einstellungen "Full HD 1080" einstellen für beste Qualität. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0