Telekonverter - Kenko Teleplus PRO 300 DGX

Der Kenko Teleplus PRO 300 DGX ist ein hervorragender Telekonverter mit 1,4-facher Brennweitenverlängerung. Reflexionsminderung: Mehrschichtvergütung (MC,

  • Der Artikel ist für folgende Modelle kompatibel: Canon AF Kameras (nicht für EF-S Objektive geeignet.I
  • Der Kenko MC 1,4x Konverter (Teleplus Pro 300 DGX) kann sowohl an Objektiven mit integriertem AF-Motor als auch an solchen mit mechanischer AF-Kupplung an den Motor im Kameragehäuse benutzt werden.

 

 

Der Kenko DGX 1,4x Pro300 Konverter, schwarz, wurde speziell für die Verwendung mit hochwertigen Teleobjektiven entwickelt. Ideal einsetzbar ist er ab einer Brennweite von 100 bis 500 mm.

Im Brennweitenbereich von 200 – 600 mm allerdings liegt seinen besondere Stärke. Anschließbar sind Tele-Zoom-Objektive und High-End-Prime-Linsen gleichermaßen.

 

Die Benutzung dieses Konverters funktioniert dank des verbauten Gate Array IC-Systems wie das Produkt des Original-Herstellers. Sämtliche Funktionen und Informationen werden an die Kamera übergeben und sorgen so für idealen Komfort beim Fotografieren und beim Auslesen der Fotos. Maßgeblich für die Funktionalität des Autofokus ist ausreichend Licht und Kontrast um den Autofokus der Kamera zu aktivieren.



In all den Jahren des Kenko Einsatzes habe ich keine Qualitative Nachteile bezüglich Bildqualität und Fokussiergeschwindigkeit feststellen können.  Bei Einsatz des Kenko habe ich die Belichtungssteuerung an der Kamera immer auf -1 Blendenstufe eingestellt, beim Canon Original lediglich - 1/3 Blendenstufe.

Ich benutze den Kenko Konverter in Verbindung mit den Teleobjektiven im Dämmerungslicht am frühen Morgen oder in der Abenddämmerung. Der Kenko hat gegenüber dem Canon 1,4x Konverter weniger Lichtverlust, das bedeutet es steht 1 Blendenstufe mehr Licht beim Fotografieren zur Verfügung. Da der Kenko in der Abbildungsleistung dem Canon Konverter in nichts nach steht liefert der Kenko in diesen Situationen das bessere Licht in Verbindung mit den f4 Teleobjektiven.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0