Supertele-Zoom - Canon EF 100-400 mm 1:4,5-5,6L IS USM I

ausgetauscht gegen Version II

Das Canon EF 100-400 mm 1:4,5-5,6L IS USM II ist Supertele der L-Serie mit Bildstabilisator. Fluorit- und Super-UD-Glas-Linsen sorgen für weitgehende Ausschaltung des sekundären Spektrums. Ein automatischer Korrektionsausgleich führt zu gleichbleibend hoher Abbildungsleistung bei allen Brennweiten. Der Bildstabilisator hat zwei Betriebsarten und ist kompatibel mit den Extendern 1,4x und 2x Crop.

Das Schiebezoom Objektiv war mein ständiger Begleiter und lieferte mir scharfe Bilder von hervorragender Qualität. Als Canon "L" Objektiv ist es Staub- und Spritzwasser geschützt abgedichtet. Eine Gegenlichtblende und ein Objektivköcher gehören zum Lieferumfang, der Filterdurchmesser beträgt 77mm.

 

Das Objektiv ist Vollformattauglich und liefert besonders an einer Crop Kamera eine tadelose Bildleistung bis in die Randbereiche ab. Lediglich der Bildstabilisator mit nur 2 Blendenstufen ist nicht mehr auf dem modernsten Stand.

 

Ich habe das L-Objektiv bis April 2016 als meine mobile Kombination  an der EOS 7D2 eingesetzt. Wer ein kostengünstiges Canon Supertele bis 400mm benötigt macht mit diesem Canon L Objektiv auch als Gebrauchtes nichts verkehrt.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0