Canon EOS R - erste Spiegellose Vollformat Kamera von Canon


 

Die technischen Daten der EOS R:

  • Megapixel: Ca. 30,3 Megapixel
  • AF-Felder: 5.655 wählbare AF-Positionen
  • Reihenaufnahmen Max. mit Servo-AF Max. Ca. 8 B/s mit One-Shot AF Max. Ca. 5 B/s mit Nachführ-AF/AE
  • Speicherkarten-Slots: 1x SD UHS-II kompatibel
  • 4K EOS Movies: 4K UHD mit bis zu 25/30 B/s (für max. 29 Min. 59 Sek.) MP4
  • Canon Log:  Standardmäßig verfügbar
  • LC-Display: Touchscreen-Steuerung 3,1 Zoll Display dreh-und-schwenkbar, ca. 2.100.000 Bildpunkte, Touchscreen-Steuerung GPS Integriert mit automatischer Zeit-Aktualisierung Per Mobilgerät mit der Canon Camera Connect App
  • Verwendbar mit vorhandenen EF und EF-S Objektiven mit einem Adapter und den innovativen RF Objektiven
  • Ausgefeilte, reaktionsschnelle Leistung und Ergonomie
  • WLAN / Bluetooth Ja, integriert,  Ja / Ja mit konstanter Bluetooth Kopplung Kompatibel mit der Canon Camera Connect App
  • Akkus LP-E6 / LP-E6N LP-E6 / LP-E6N (nur der LP-E6N kann in der Kamera mit einem USB-Ladegerät aufgeladen werden)


Der Canon BG-E22 Handgriff für DSLS-Kamera Canon EOS R

  • Nur Kompatibel mit der Kamera CANON EOS R
  • Erhöht die Aufnahmedauer durch doppelten Akku Einsatz
  • Verbessert die Bedienung der Kamera im Hochformat durch zustzliche Bedienelemente
  • Tragegurt Halterung und stabile Bodenplatte für Kameraplatten vorhanden.
  • Vermittelt beim Einsatz großere Supertele Objektiven eine bessere Balance und Handling


Die neue EOS R ersetzt bei mir die 5D Mark IV in allen Bereichen der Fotografie und auch für Schnappschuss Video Aufnahmen in 4K und FHD.

 

Die EOS R liefert mit ihren 5655 Autofokuspunkten in Verbindung mit der hohen 30,3 MB Auflösung des Vollformatsensor sehr feine Bildqualität, die auch bei der nachträglichen Bearbeitung im voll überzeugt. Der neue 30 MB Sensor liefert auch wesentlich verbesserte Aufnahmen im Low Light Bereich. Im Videobereich bietet die EOS R 4K 25/30 Fps Aufzeichnung, FH 25/50 Fps und HD 100/120 Fps. Über HDMI kann mit einem externen Recorder (z.B. Atomos V) 4K 25/60 Fps 10 Bit 4.2.2 und FH 25/50 Fps10 Bit 4.2.2 aufgezeichnet werden. Neu ist auch die  vollkommen geräuschlose Auslösung im One Shot Bereich, so dass wirklich keinerlei störende Geräusche durch den Kameraeinsatz zu hören sind. Ideal bei Veranstaltungen und im Naturbereich.

Ein weiterer Vorteil für mich ist die Zusammenführung von Video Clips, die mit dem in der EOS R integriertem Canon C-Log aufgenommen wurden. Diese Clips sind mit Aufnahmen der Panasonic GH5 V-Log Aufnahmen sehr gut zu verbinden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0