Interessante Zugvögel im März

Jeden Tag kommen gerade neue Vogelarten auf der Insel an, die Meldelisten zeigen, welche und wie viele neue Arten jeden Tag von Osten bis Westen an den verschiedensten Standorten gesichtet werden.

 

Viele Meldungen kommen von den ortsansässigen Vogelbeobachter(innen) und Fotografen, aber auch viele Touristen, die extra zur Beobachtung des Frühjahr - Vogelzuges angereist sind, haben ihren Spaß und bereichern die Meldelisten erfolgreich mit ihren Sichtungen.

Ich schau mich gerade immer nur rund um meinen Wohnsitz um und bin wieder einmal überrascht, was es so nah um einen herum an interessanten, neu ankommenden Vogelarten zu sehen gibt.


Zudem gibt es noch viele Ecken hier, die ich während der Jagdzeiten tunlichst nicht aufsuche, aber jetzt in "Friedenszeiten" kann man ja mal nachsehen, was die eifrigen Schützen an gefiederten Spezies übrig gelassen haben. Immer wenn ich jetzt nach der Jagdzeit eine Singdrossel oder Amsel herum fliegen sehe kommt Freude auf und es bleibt die Hoffnung, dass die Regierenden in Zypern irgendwann doch ein Einsehen haben und die Jagd auf Singvögel zu verbieten.

Wie wir sagen, die Hoffnung stirbt zuletzt...



Kommentar schreiben

Kommentare: 0