Samtkopfgrasmücke - eine neue Generation

Die neue Brutsaison bei den Samtkopfgrasmücken ist schon fast abgeschlossen.  Mitten im Anarita Park habe ich die Gelegenheit genutzt ein paar Aufnahmen von den Versorgungsflügen der Vögel zumachen.

 

Das Brutpaar war richtig eifrig beim Futtertransport in Richtung Nest um die Jungvögel zu versorgen.

 

In sehr kurzen Zeitabständen wurde das Nest mit Futter angeflogen wobei besonders das Weibchen häufiger zu sehen war.

 

Dann wurde ich auch noch Zeuge eines Dramas am Nest. Zunächst bemerkte ich nur das nervöse Herumfliegen der Altvögel um das Nest herum.



Dann sah ich zwei fast flügge, noch Schwanzlose Jungvögel in den Oleanderbüschen herum hüpfen, auch schon kurze Flüge von Ast zu Ast machen. Normalerweise sind die nur im Busch unterwegs, in dem das Nest gebaut ist. Aber dann war auch den Grund für das nervöse Verhalten der Vögel zu sehen, eine Pfeilnatter war am Nest unterwegs und hat sich die zwei im Nest verbliebenen Nachzügler geholt. Da halfen alle Ablenkungsversuche der Altvögel nichts. Schade, aber die Natur kennt halt kein Bedauern.


und hier noch ein kleines Video mit den Samtkopfgrasmücken beim Futtertransport.

 

Bitte in den YouTube Einstellungen "Full HD 1080" einstellen für beste Qualität. 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0