Frühjahr 2017 - Zugvögel auf Zypern

Es ist schon einige Zeit vergangen seit dem letzten Bird-Newsletter.

Jetzt ist der Frühjahrs-Vogelzug gerade auf seinem Höhepunkt, von überallher auf der Insel kommen neue und interessante Meldungen über eintreffende oder überfliegende Arten.

 

Bis jetzt haben es die Umstände mit sich gebracht, dass sich mein Beobachtungsbereich im Wesentlichen auf den heimischen Garten und das Baumland sowie auf die angrenzenden Wiesen und Plantagen erstreckt.

 

Erst zweimal habe ich es geschafft mich auf der Akrotiri Halbinsel umzusehen und habe neben Wasservögeln auch verschiedene Steinschmätzer gefunden.

 


Immer wieder erstaunlich was sich in unserem Garten und speziell an der Vogeltränke bzw. Vogel Pool so alles trifft. Auch Vogelarten, die ich dort zu dem Zeitpunkt nicht mehr vermutet habe wie z.B. Singdrossel und Seidensänger. Die meisten Spezies habe ich auf Video festgehalten und auch einige Fotos gemacht.

 

In den letzten Tagen haben wir zudem neue Nachbarn. Ein paar Störche, die ihren Zug unterbrochen und im naheliegenden Tierpark bei den dort in Volieren gehaltenen Störchen einen Brutplatz eingerichtet haben. Vormittags gegen 10 Uhr und am späten Nachmittag gehen die beiden immer auf Tour und suchen auf den Wiesen nach zusätzlichem Futter.

 

Inzwischen gehen weitere Meldungen von eintreffenden, interessanten Vogelarten ein, mal sehen was ich noch vor das Objektive bekomme.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0