mein Newsletter Video September 2017

Es ist schon eine Weile her seit dem letzten Newsletter von mir, aber der Sommer 2017 war für die wenig verbliebenen Vögel und auch für die Bewohner der Insel von großer Hitze geprägt. So habe ich erst mit dem 31. August zum ersten mal wieder Ausschau gehalten, wo denn überhaupt Zugvögel zum Fotografieren und Filmen zu finden sind.

 

Im großen, ausgetrockneten Akrotiri Salzsee bin ich fündig geworden. Ein Frischwasserkanal aus dem Hafengebiet sorgte für einen Streifen mit etwas Wasser, an dem sich die Vogelwelt zu diesem Zeitpunkt immer wieder am frühen Morgen einstellte.

 

 

In manchen Videoclips leidet die Bildqualität durch die stark flimmernde heiße Luft, ein Phänomen, das oft bereits mit dem Sonnenaufgang gegen 06:30 das weitere Filmen unmöglich machte.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0